Seminarziele

Egal ob Sie Vorträge halten, ob Sie in Meetings und Diskussionen gefordert sind oder ob Sie Verhandeln und Telefonate führen, Ihre rhetorischen Fähigkeiten sind ein wichtiger Faktor für den Erfolg in der Kommunikation. Sie prägen Ihre persönliche Wirkung und darüber hinaus Ihr Image und Ihre Karriere.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen das Rüstzeug, selbstbewusst aufzutreten, ihre Meinung gut begründet zu formulieren und mit Gegenargumenten, Einwänden und kritischen Fragen gekonnt umzugehen. Sie verbessern Ihre sprachliche Sicherheit und Ihre Überzeugungskraft und lernen, Nervosität und Lampenfieber in den Griff zu bekommen. Sie erfahren, wie Sie durch Stimme, Körpersprache und Interaktion die Wirkung Ihrer Wortbeiträge verstärken. Darüber hinaus lernen Sie Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit in eine gute Balance zu bringen.

Praktische Übungen mit Videofeedback helfen Ihnen, Ihre Stärken auszubauen und Verbesserungspotenziale zu erschließen.

Inhalte

  • Selbstbewusst auftreten – überzeugend wirken
  • Bewährte Strategien gegen Nervosität und Lampenfieber
  • Argumente auf den Punkt bringen (Fünfsatztechnik)
  • Botschaften verankern durch Storys, anschauliche Beispiele und Analogien
  • Ihre Wirkung verstärken durch Stimme und Körpersprache
  • Bewährte Übungen bei undeutlichem Sprechen und Äh-Sagen
  • Praxistipps zur Lenkung von Gesprächen
  • Basic Skills: Fragetechnik, Zuhören, Ich-Botschaften
  • Wie Sie mit Brückensätzen Einwände und Fangfragen kontern
  • Manipulation und Psychotricks früh erkennen und neutralisieren
  • Überzeugungswirkung fördern durch geschicktes ‚Framing‘
  • Aus der Stegreif sprechen reden – so geht’s
  • Durch offenes Feedback Selbstbild mit Fremdbild in Einklang bringen
  • Aufbaupläne für Reden und Vorträge
  • Transferhilfen – Wie kann ich meine Gewohnheiten ändern?

Nutzen

  • Sie lernen die besten rhetorischen Tools kennen, um souverän aufzutreten
    und Ihre Zuhörer zu überzeugen.
  • Die vermittelten Tools verstärken Ihre persönliche Wirkung.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Botschaften einprägsam darstellen und beim Zuhörer
    verankern.
  • Durch praxisbezogene Übungen und Feedbackrunden erkennen Sie Ihre Stärken, bauen Sie aus  und erschließen Ihre Verbesserungspotenziale.
  • Wir bieten Ihnen für Ihren Lernbedarf passgenaue Lösungen. Sie lernen im Team und erhalten bewährte Transferhilfen für die Umsetzung der Inhalte.

Methoden

Trainer-Input, Einzel-, Gruppen- und Plenumsübungen, Erfahrungsaustausch, videogestütztes Training mit Feedback, Simulation praxisnaher Situationen, Tools für den Transfer (Optional: eBook; Hörbuch; Online-Videotraining; Transfercoaching)

Digitale Lern- und Transferhilfen

  • Bestseller des Referenten: „Argumentieren unter Stress“ (auf Wunsch auch als eBook)
  • Gleichnamiges Hörbuch für das Lernen unterwegs
  • Optional wird das Online-Videotraining „Argumentieren und Überzeugen“
    zur Transferunterstützung eingesetzt. Auch in englischer Sprache verfügbar.
  • Optional: Transfergespräche mit dem Trainer nach vier bis sechs Wochen.

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte, die ihre Rhetorik und Überzeugungsfähigkeit weiterentwickeln wollen.

Zeitmodelle

  • Zwei Tage: max. 8 Teilnehmer
  • Ein Tag: max. 5 Teilnehmer kombiniert mit Online-Videotraining