Seminarziele

Haben Sie immer die richtigen Argumente und schlagfertige Konter parat? Vertreten Sie Ihre Position stets professionell – auch bei statushöheren und dominanten Führungskräften?

Entwickeln Sie jetzt Ihre Argumentationsfähigkeit und Ihre Überzeugungsmethoden effektiv weiter. In diesem intensiven Blended-Learning-Format trainieren Sie Ihr rhetorisches Know-how in der Seminargruppe u.a. mit videogestütztem Feedback, aktivierenden Lernvideos und prozessbegleitenden Lern- und Transferhilfen. Dazu gehört zum Beispiel das Hörbuch „Argumentieren unter Stress“.

Das Seminar vermittelt wirkungsvolle Tools der Dialektik. So haben Sie die richtigen Argumente zur richtigen Zeit griffbereit, meistern Stresssituationen lösungsorientiert und werden in Meetings und Präsentationen argumentationsstark und souverän wahrgenommen. Ein integriertes Transfer-Coaching ermöglicht Ihnen im Anschluss an das Seminar, Ihren individuellen Anwendungsfall mit dem Trainer zu reflektieren.

Inhalte

  • Erfolgsfaktoren für wirkungsvolles Argumentieren
  • Zielgerichtet und auf den Punkt argumentieren in fünf Schritten
  • Vier Argumentationstypen, um Zuhörer zu überzeugen
  • Vorbereitete Argumentationsmodule zu Schlüsselthemen
  • Mit einer bildhaften, verständlichen und gewinnenden Sprache überzeugen
  • Authentisch auftreten: Botschaften gekonnt personalisieren und verstärken
  • Mit Gegenargumenten, kritischen Fragen und Einwänden zielwirksam umgehen
  • Die wichtigsten Schutzprogramme gegen unfaire und manipulative Taktiken
  • Reframing: wie Sie verbale Angreifer auf Distanz halten und gelassen bleiben
  • Argumentations-Aikido: Emotionale Auseinandersetzungen deeskalieren
  • Dos and Don’ts für Diskussionen mit Führungs- und Fachkräften anderer Hierarchieebenen

Nutzen

  • Sie bringen Ihre Argumente effektiv auf den Punkt und vertreten Ihre Position nachvollziehbar, anschaulich und überzeugend.
  • Sie gehen mit Gegenargumenten und kritischen Einwänden gekonnt um.
  • Sie erarbeiten für Ihre Auftritte starke Argumentationsstrategien – auch für Diskussionen mit statushöheren oder dominanten Gesprächspartnern.
  • Professionelles Feedback und Videoanalyse helfen Ihnen, Ihre Stärken auszubauen und Verbesserungspotenziale zu erschließen.

Methoden

Online-Bedarfsanalyse im Vorfeld, Kurzpräsentationen und Erfahrungsaustausch, Videoanalyse und Feedback, Simulation praxisnaher Situationen, Lernpartnerschaften, Lernvideos und Hörbuch für das Training nach dem Seminar.

Digitale Lern- und Transferhilfen

  • Bestseller des Referenten: „Argumentieren unter Stress“ (auf Wunsch auch als eBook)
  • Gleichnamiges Hörbuch für das Lernen unterwegs
  • Optional wird das Online-Videotraining „Argumentieren und Überzeugen“
    zur Transferunterstützung eingesetzt. Auch in englischer Sprache verfügbar.
  • Optional: Transfergespräche mit dem Trainer nach vier bis sechs Wochen.

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte, die ihre Argumentations- und Überzeugungsfähigkeit verbessern und ihre Souveränität und Präsenz bei ihren Auftritten stärken wollen.

Zeitmodelle

  • Ein Tag: max. 5 Teilnehmer kombiniert mit Online-Videotraining
  • Zwei Tage: max. 8 Teilnehmer